Uhrmacherwerkzeuge & Messinstrumente

In der Uhrmacherei wurden und werden eine kaum zu überschauende Vielzahl von Spezialwerkzeugen, Messinstrumenten, Maschinen und Hilfsmittel benötigt. Wurden anfänglich viele dieser Hilfsmittel noch von den Uhrmachern selbst hergestellt, so entwickelten sich mit dem steigenden Bedarf auch in Glashütte allmählich eigenständige mechanische Werkstätten, welche die benötigten Teile und Apparaturen fertigten und weit über die Grenzen der heimischen Industrie vermarkteten.

Mit der sich entwickelnden Technik sind viele dieser zum Teil historischen Hilfmittel heute in Vergessenheit geraten und kaum noch bekannt. Diese Seite soll neben der Dokumentation auch dazu dienen, das Wissen um diese Dinge zu bewahren.

Sicherungsscheiben-Abheber
DUZ 1907.pdf
Adobe Acrobat Dokument 834.4 KB
Amerikanischer Rundlaufzirkel
DUZ 1893.pdf
Adobe Acrobat Dokument 487.1 KB
Klemmvorrichtung zum Löten
DUZ 1909.pdf
Adobe Acrobat Dokument 670.9 KB
Hilfswerkzeug zum verlacken der Ankerhebesteine
Helmut Simon Uhrmachermeister.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Hilfswerkzeug zum lösen von festsitzenden Spiralklöbchen
Carl Maucksch AJU 1877.pdf
Adobe Acrobat Dokument 765.6 KB
Quelle: Allgemeines Journal der Uhrmacherkunst Nr. 11 vom 12. März 1881 S. 84
Quelle: Allgemeines Journal der Uhrmacherkunst Nr. 11 vom 12. März 1881 S. 84

Das Glashütter Schwungrad

Glashütter Schwungrad
Beschreibung 1878 & 1879.jpg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Handschwungrad in Verbindung mit einem Spindelstock.

Wie innovativ die Einführung des Schwungrades von Adolph Lange in den Fertigungsprozess der sich Mitte des 19. Jahrundert in Glashütter entwickelnden Uhrenindustrie war, wird auch dadurch deutlich, dass Mitte der 1930er Jahre noch immer mit diesem, inzwischen von den verschiedensten Herstellern gebauten, Handschwungrädern gearbeitet wurde. Bei dem nebenstehenden Handschwung- rad handelt es sich um ein Modell der Firma Lorch. Der Preis betrug 1937 16,30 RM.

Das Großmann'sche Zehntelmaß um 1876

Verbessertes Glashütter Zehntelmaß von
Moritz Großmann 1876.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.8 KB

Das Großmann'sche Rädermaß 1876

Großmann's Rädermaß Nr. 1 & 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
1904
1904

Präzisions-Zehntelmaß, Original Glashütte

Zehntelmaß
Fa.Barthel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 512.9 KB

Drehstuhl aus der Werkstatt von Moritz Großmann 1876

Glashütter Drehstuhl
Fa. Moritz Grossmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 640.2 KB

Glashütter Steinfassmaschine um 1878

Beschreibung einer Glashütter
Steinfassmaschine 1878.pdf
Adobe Acrobat Dokument 816.7 KB

Glashütter Drehstuhl mit Prismenstange um 1879

Beschreibung des Glashütter Drehstuhles mit Prismenstange der
Fa. Kreissig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Zwei verschiedene Betriebswellen für Drehstühle mit Fussbetrieb

Betriebswellen für Drehstühle mit Fussbetrieb
der Fa. Kreissig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 631.0 KB

Schneidkluppen- und Gewindebohrersatz in einem Holzkasten.  Hergestellt Ausgang des 19. Jahrhunderts in verschiedenen Größen, einzeln und im Set von der Glashütter Firma  Ernst Kreissig.

Glashütter Schneidkluppen
Schneidkluppen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB
Glashütter Sonnenschliffvorrichtung 1907
Glashütter Sonnenschliffvorrichtung 1907
Glashütter Sonnenschliff-Vorrichtung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.4 KB
Deutsches Reichspatent Nr. 85038
Die Glasrandfräßmaschine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 818.9 KB

Zange zum Flachrichten der Unruh

Zange zum Flachrichten der Unruh
DUZ 1896.pdf
Adobe Acrobat Dokument 831.8 KB

Zange zum Ausbeulen der Gehäuse-Mitteltheile 1897

Zange zum Ausbeulen der Gehäuse-Mittelth
Adobe Acrobat Dokument 922.6 KB
Spannfutter für flache Gegenständ
AJU 1878 Nr.32.pdf
Adobe Acrobat Dokument 899.5 KB
Einrichtung zum Flachschleifen und Polieren
Flachschleifeinrichtung2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 422.7 KB
Quelle AJU Nr.12 v.13. Juni 1876 S.116
Quelle AJU Nr.12 v.13. Juni 1876 S.116

Pyrometer 1877

Vorrichtung zum Messen temperaturabhängiger Formveränderungen bimetallischer Lamellen von Kompensationsunruhen
Pyrometer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 382.9 KB

1879 - Die Glashütter Unruhwaage der Firma Kreissig

Glashütter Unruhwaage Kreissig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 483.8 KB

1878 Der Zapfenrollierstuhl

Zapfenrollierstuhl 1878
Zapfenrollierstuhl 1878
Zapfenrollierstuhl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Klemmzange zum festlacken des Hebesteins
Klemmzange.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Werkzeug zum Versetzen der Ankerhebesteine
DUZ April 1933.pdf
Adobe Acrobat Dokument 710.5 KB
Vorrichtung zum Anschleifen der Unruh-Körner
DUZ 1904.pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.7 KB
Vorrichtung zum Anlöten der Zifferblätter
DUZ 1893.pdf
Adobe Acrobat Dokument 884.2 KB
Räderschneidemaschine
Deutsche Uhrmacher-Zeitung 1892.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB
Klemmvorrichtung zum Anlöten von Zifferblättern, Spiralrollen-Dreher, Drehstuhlspitze zum Bearbeiten stärkerer Unruhwellen und Zapfen.
DUZ 1909.pdf
Adobe Acrobat Dokument 670.9 KB
Verbesserte Schleifvorrichtung für Drehstühle von Felix Schmidt, Glashütte
DUZ 1913.pdf
Adobe Acrobat Dokument 465.8 KB
Gerät zum Aufpressen der Rückwand bei wasserdichten Uhren
Uhren & Schmuck 1975.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Der Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, stellt den derzeitigen Kenntnisstand dar und wird, wenn neue verifizierbare Erkenntnisse vorliegen, entsprechend ergänzt.

Aktualisiert 15.08.2017

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild  mit Video hinterlegt
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild mit Video hinterlegt

Google Übersetzer

Ankergang
Ankergang

Besucherzähler

Counter