Beobachtungsuhren

Deck Watches und Chronomètres de bord

von Norbert Eder

Das 1987 im Callway-Verlag erschienene Fachbuch „Beobachtungsuhren – Deck Watches und Chronomètres de Bord“ von Norbert Eder bietet einen sehr umfassenden, detaillierten und fundierten Überblick über die historische Entwicklung von Beobachtungsuhren. Sammler dieser Uhren finden unter anderem darin auch eine Reihe von Hinweisen, die sie vor Fehlkäufen schützen sollen. Die umfangreiche Bildmaterial der verschiedenen B-Uhren geben einen guten Überblick zu den verschiedenen Konstruktionsarten.

 

Unter Anderem enthält das Buch nachfolgende Hinweise:

 

 

 

Vor dem Kauf einer B-Uhr sollte auf nachfolgende Punkte geachtet werden.

 

1.      1.  Ist das Gehäuse in einem möglichst unverbrauchten

          Originalzustand?

 

1.      2. Sind die Scharniere unbeschädigt und haben nicht zu viel Spiel?

 

1.       3. Ist die Krone original?

 

1.       4. Ist das Zifferblatt original und unbeschädigt? Wenn das

          Zifferblatt  nummeriert ist, sollte die Nummer mit der

          Werknummer übereinstimmen.

 

1.       5. Sind die Zeiger original?

 

1.       6. Ist das Werk in einem optisch guten Zustand, ohne Kratzspuren

         auf der Platine? Kratzer und Schrammen auf den Werken sind in

         der Regel nicht mehr zu beseitigen.

 

1.       7. Sind die Stahlteile des Uhrwerkes rostfrei?

 

1.       8. Läuft die Unruh rund und ohne Höhenschlag; „tanzende“

         Unruhen weisen auf unfachmännisch ausgetauschte Unruh-

         wellen hin. Eine derart beschädigte Unruh ist kaum mehr

         zu reparieren und nicht mehr zu regulieren.

 

1.       9. Ist die Spirale rostfrei und arbeiten ihre Windungen flach

          und gleichmäßig?

 

1.       10. Zeigen die Rubine und Lagersteine keine sichtbaren Brüche?

 

1.       11. Geht die Uhr und zeigt die Unruh ausreichende

           Schwingungsweite?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn sich alle Fragen zufriedenstellend beantworten lassen, so steht einer Anschaffung möglicherweise nur noch der Preis im Wege.

 

 

 

 

 

Aufruf des Kaiserlichen Observatoriums zu Wilhelmshafen

vom 26. Mai 1883

Beobachtungsuhren
Norbert Eder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.3 MB

Antiquarisch zu beziehen unter:

ISBN 978-3-7667-0814-4

Aktualisiert 23.05.2024

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild  mit Video hinterlegt
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild mit Video hinterlegt

Google Übersetzer

Ankergang
Ankergang

Besucherzähler

Counter