Damenarmbanduhrkaliber 09-20

Glashütter Uhrenbetrieb GmbH -  Damenarmbanduhr  mit Kaliber 09-20

Diese Damenarmbanduhr wurde in der ersten Hälfte der 1990er Jahre von der Firma Glashütter Uhrenbetrieb GmbH, nach der "Wende" und nach der durch die Treuhandanstalt durchgeführten Entflechtung des VEB Uhrenwerkes Glashütte, vom VEB Kombinat Mikroelektronik Erfurt gefertigt. Bei dem Damenarmbanduhrwerk handelt es sich um das seit 1971 vom Uhrenwerk Glashütte gefertigte Kaliber 09-20. Bei dem Werk dieser Uhr wurde keine Incabloc-Stoßsicherung, sondern die Eigenkonstruktion des VEB Glashütter Uhrenbetriebe aus den 1960er Jahren verwendet. Die Herkunft der Bodengravur ist derzeit noch nicht geklärt.

Der Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, stellt den derzeitigen Kenntnisstand dar und wird, wenn neue verifizierbare Erkenntnisse vorliegen, entsprechend ergänzt.

Aktualisiert  18.09.2019

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild  mit Video hinterlegt
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild mit Video hinterlegt

Google Übersetzer

Ankergang
Ankergang

Besucherzähler

Counter