Firma Carl Renner

1. Glashütter Präcisions-Werkzeugfabrik & Werkstätte für Präcisionsmechanik

 Gegründet 1894

Quelle: Saxonia Heft 1 von 1904
Quelle: Saxonia Heft 1 von 1904

1919

Quelle Deutsche Uhrmacher-Zeitung Nr.18 v. 1923 S.237
Quelle Deutsche Uhrmacher-Zeitung Nr.18 v. 1923 S.237

1923

lt. Lexikon der Deutschen Uhrenindustrie - Registrierung der Marke "Cytotyp" am 14.06.1923
lt. Lexikon der Deutschen Uhrenindustrie - Registrierung der Marke "Cytotyp" am 14.06.1923

1922

Die Erste Glashütter Präzisions-Werkzeugfabrik von Carl Renner & Sohn hat eine neues Fabrikgebäude bei der Turnhalle errichtet.

Quelle: Die Uhrmacher - Woche Nr. 16 vom 22.04.1922 S.196

1923

Die Firma Carl Renner & Sohn schenkte der Deutschen Uhrmacherschule anlässlich ihrer Erweiterung eine Schneidmschine für Triebe und kleine Räder.

Quelle: Deutsche Uhrmacher-Zeitung Nr.39 v. 29.09.1923 S.494

Quelle: Deutsche Uhrmacher-Zeitung Nr.42 von 1926
Quelle: Deutsche Uhrmacher-Zeitung Nr.42 von 1926

1931

Fabrikant Carl Heinrich Renner, Begründer der Firma Carl Renner & Sohn ist am 17. September im Alter von 74 Jahren verstorben.

Quelle: Alte Herren Verband "Saxonia" Bericht Nr. 42 Dez. 1931 S.30

Der Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, stellt den derzeitigen Kenntnisstand dar und wird, wenn neue verifizierbare Erkenntnisse vorliegen, entsprechend ergänzt.

Aktualisiert  22.11.2020

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild  mit Video hinterlegt
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild mit Video hinterlegt

Google Übersetzer

Ankergang
Ankergang

Besucherzähler

Counter