Constantin Fischer Werkstätte für Uhrmacherei & Feinmechanik       1890 -1899

Quelle: Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie Nr.12 vom 15. Juni 1898 S.19
Quelle: Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie Nr.12 vom 15. Juni 1898 S.19
Quelle Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie Nr.05 vom 01. März 1899 S.60
Quelle Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie Nr.05 vom 01. März 1899 S.60
Quelle: Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie Nr.12 vom 15. Juni 1899 S. 147
Quelle: Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie Nr.12 vom 15. Juni 1899 S. 147

1899  Reinhold Pöthig tritt als Teilhaber in das Unternehmen ein.

           Im gleichen Jahr wurde das Konkursverfaher für das Unternehmen  

           eröffnet.

Quelle:Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie v.15.11.1899 S.19
Quelle:Handelszeitung für die Gesamte Uhrenindustrie v.15.11.1899 S.19

1900

          Reinhold Pöthig erwirbt das Unternehmen aus der Konkursmasse

          und führ es, vorerst unter gleichen Namen, als alleiniger Innhaber

          weiter.

Der Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, stellt den derzeitigen Kenntnisstand dar und wird, wenn neue verifizierbare Erkenntnisse vorliegen, entsprechend ergänzt.

Aktualisiert  20.11.2018

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild  mit Video hinterlegt
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Das Bild mit Video hinterlegt

Google Übersetzer

Ankergang
Ankergang

Besucherzähler

Counter